Kurs-Stipendien
Das AQUEIS-Kurs-Stipendium unterstützt Deine Teilnahme an einem Kurs des HYDRA Instituts für Meereswissenschaften auf Elba durch einen Zuschuss in Höhe von 400€. Hier kannst Du Kurse von „Allgemeine Meeresbiologie“ bis „Marine Zoologie“ belegen, in denen Du meeresbiologisches Wissen vermittelt bekommst. Im Kursumfang enthalten ist daneben auch Deine Tauchausbildung zum Bronzetaucher. Als bereits zertifizierte/r Taucher/in nimmst Du an den täglich, von einem Meeresbiologen geführten Tauchgängen teil, um das Tauchen als wissenschaftliche Methode zu erlernen oder zu vertiefen. Mehr Informationen zu dem Kursangebot findest Du hier.

Du bekommst das AQUEIS-Kurs-Stipendium, wenn Du im Anschluss an Deine Kursteilnahme einen Vortrag an einer Schule (Biokurse der 11. bis 13. Klasse) oder Universität (z.B. im Rahmen eines naturwissenschaftlichen Bachelorstudiengangs) hältst, der deine Erfahrungen widerspiegelt. Berichte beispielsweise von:
- „Tauchen als wissenschaftliche Methode“
- „Lernen am lebenden Organismus und direkt in der Natur“
- „Stachelhäuter, eine rein marine Tiergruppe“
- ähnliche Themen

Der Termin hierzu sollte bereits bei der Bewerbung feststehen und von dem verantwortlichen Lehrer oder Dozenten bestätigt sein. Nach dem Eingang des Kurzberichts über den Vortrag mit 2-3 aussagekräftigen Fotos von Deinem Kurs und der Vortragssituation, erstattet Dir AQUEIS e.V. nachträglich 400 €. Detaillierte Informationen zu Art und Umfang, sowie einen Leitfaden zur Vorbereitung stellen wir Dir gerne zur Verfügung.
Bewerbungsunterlagen (in deutscher oder englischer Sprache):
1. Bestätigung des Vortrag-Termins durch den verantwortlichen Lehrer/Dozenten
2. Motivationsschreiben (maximal 400 Wörter)
3. Tabellarischer Lebenslauf mit folgenden Angaben, falls vorhanden:
- Studium/Ausbildung und jeweiliger Abschluss bzw. Schullaufbahn
- Berufserfahrungen vor/während des Studiums
- Praktika (Art und Dauer)
- Sprachkenntnisse
- Ggf. Preise/Auszeichnungen/Stipendien
- Ggf. Auslandsaufenthalte (Art und Dauer)
- Ggf. Gemeinnütziges Engagement


Informationen zu den bisher vergebenen Stipendien und den Stipendiaten sind auf der Seite Stipendien zu finden.